Aktuelles zu unseren Produkten:

Das Frühjahr ist nicht mehr weit

Dieses Jahr werden die Äpfel sicher bis zur neuen Ernte im Juli ausreichen.
Dank des milden Winters, ernten wir noch laufend Blumenkohl und Palmkohl (Winterbrokkoli) in guter Qualität. Der Palmkohl ist dieses Jahr besonders schön geworden und schmeckt wie immer noch milder als Brokkoli.

Neu im Anbau haben wir den peruanische Sauerklee. Roh verzehrt enthält er Unmengen an Vitamin C und schmeckt deshalb auch etwas säuerlich. Gekocht schmeckt er besser. Man könnte ihn so zwischen Kartoffeln und Süßkartoffeln einordnen und auch exakt so umfangreich verwenden.

Wer bisher den sehr gesunden Rosenkohl wegen stechenden Geruches in der Küche verschmäht hat, dem sei das Rezept "gebratener Rosenkohl mit Pilzen" empfohlen. Hierbei fällt der Geruch komplett weg.

Mit allen Lagergemüsen sind wir noch gut bestückt und schaffen auf jeden Fall den Anschluss zur neuen Ernte im Frühjahr. Die ersten Salate und Kohlrabi sind gepflanzt und auch die Tomaten schon ausgesäht. Die Tage werden länger. Das Frühjahr ist nicht mehr weit.

Immer noch bleiben wir unserer Geschmackmaxime treu und bieten auch im Februar und März Freilandfeldsalat an. Der macht zwar für uns und Euch viel Arbeit beim Putzen, dafür hat er aber dieses unverwechselbare, nussige, superleckere Aroma.
Auch in diesem Winter ernten wir jeden Freitag ganz frischen Mangold und Staudensellerie aus dem Folienhaus.

Wie jedes Jahr noch die Bitte an unsere jungen Kunden, dass sie etwas mehr mit dem Kopf und weniger mit dem Auge kaufen. Wenn wir den ganzen Winter mit dem Hintern im kalten, nassen Boden sitzen würden, dann wären wir auch nicht mehr die "Schönsten"!!! Bitte gesteht dies auch unserem ökologischen Gemüse zu.

Wir haben jetzt auch immer genussreife Mangosorten im Angebot. Ihr könnt zwischen den baumgereiften und den hier in Deutschland professionell nachgereiften wählen.

Vielen Dank

Felix